[Story]Flashback

  • Flashback


    A Star Wars Story




    Wie so oft sahs Dur Randel in seinem schäbigen. kleinen, Zimmer in dem
    fast zerfallenem Rest von einer Hütte irgenwo auf Lok, an einem
    speckigem Tisch, auf einem noch speckigerem Stuhl der bei jeder kleinen
    Regung unter der Last des 1,90m Hünen knarrte.


    Die Sonne war längst untergegangen und in Schein der kleinen
    Deckenleuchte arbeitete Durr an seinem, in alle Einzelteile zerlgeten,
    DE-1ß Blaster.


    Ausser der zerlegten Waffe lagen auf dem Tisch noch eine Fletchet Pistole und sein Com.


    Die Fletchet Pistole war eine viel modernere und bessere Waffe, aber für
    Dur hatte sie keine Seele, keinen Style, nicht wie ein DE-10 Blaster.
    Es war trotzdem bester irgendeine Waffe für den Ernstfall bereit zu
    haben.


    Das Com sah aus wie ein normales standart Com, war aber in der Lage
    mehrere Kanäle abzuhören, selbst gesicherte imperiale, und hatte Dur
    schon ein paar mal vor bösen Überraschungen gewarnt.




    Nachdem Dur den Abzug des Blaster poliert und neu justiert hatte war er
    gerade angefangen das Focusprisma zu reinigen als das Com Knarzte.


    Reglos verharte er in der aktuellen Position und lauschte.




    "KRTZ KraytoKRTZurell hier an alKRTZie das empfangen! KRTZ CODE: Nerf Herder! Durell aus KRTZRTZ"




    Fast hätte Dur das Prisma fallen gelassen, und hätte ihn jetzt jemand
    gesehn würde dieser glauben Durr hätte einen Geist gesehn, womit er
    nicht mal so falsch gelegen hätte. Doch schon einen Augenblick später
    machte Durr sich aber wieder konzentriert an die Arbeit, baute ruhig und
    gelassen den Blaster wieder zusammen, prüfte ihn und legte ihn neben
    die andere Pistole auf den Tisch.


    Eine Weile starrte er danach mit zusammengekniffenen Augen auf das Com,
    strich sich mit einer Hand durch das langsam grauer werdende Haar, und
    dann über das Kinn, lanfsam streckte er die Hand aus, verharrte einen
    Augenblick über dem Com, hob es dann aber auf um es zu untersuchen.




    Der Kanal war eigendlich seit jahren tod es war aber der richtige, auch
    der Zerhackercode war orginal. Absenderkennung ist alt aber korrekt.
    Aber .... das konnte nicht sein.




    Dur berührte mit der anderen Hand die Narbe, die auf der linken
    Schulter unter dem Shirt seinen Hals herauf kroch. Seine gedanken
    wanderten dabei an den Tag zurück als sein Leben zerstört wurde.




    Es war vor Jahre auf Tatooine, in einer nicht regestrierten Siedlung
    namens Kantara, ein gesetzloser Ort, regiert von Banden und
    Organisationen die es Offiziel niemals gab, ein Ort den er Zuhause
    nannte. Durr war vor kurzen gelandet und machte sich von seinem Schiff
    auf den Weg zu seinem Wohnsitz als das unverkennbare Kreischen von TiE
    Jägern erklang; VON VIELEN. Der Himmel über der Stadt wimmelte davon,
    aber nicht von Jägern, es waren Bomber, dutzende davon. Alle trugen das
    Farbschema der SOE, der SECURITY OF the EMPIRE Strike Force und alle
    luden ihre Last über Kantara ab. Es war ein brutaler Schlag des
    Imperiums gegen das organisierte Verbrechen, überall in der Galaxis. Und
    Dur entkam nur knapp dem Tod, der an diesem Tag so viele ereilte. Er
    verlor damals alles!




    Aber jetzt diese Nachricht. Nach all den Jahren. Es war ein Rückruf
    Code, eine Nachricht die alle Mitglieder der Sphinx ( allein der Name
    war nur sehr wenigen lebenden Wesen bekannt) aufrief sich an einem
    bestimmten Ort zu sammeln.


    Hoffnung keimte in Dur auf als er seine wenigen Sachen in den Rucksack
    packte, seine Waffen wegsteckte und sich den alten, abgewetzten,
    Staubmantel überwarf. Eine neue Hoffnung wie er sie seit jenem Tag nicht
    mehr verspürt hatte.





    Dur Randel verließ die alte Hütte Richtung Raumhafen ohne einen Blick
    zurück. er ging und fühle neue Energie durch seine Glieder fließen.....


    Weiter gehs im Legends Forum!!
    Und wenn ihr euch da schon anmeldet dann kommt doch auch gleich ins Spiel :jubelfreu: